Freitag, 17. September 2004

Ökumenischer Gottesdienst
in der St.-Andreas-Kirche.

Kranzniederlegung
auf dem Ehrenfriedhof.

Großer Zapfenstreich
vor der St.-Andreas-Kirche.

Korschenbroicher Abend mit der Band "Teamwork"
und den Kölner Mundartbarden "De Räuber"
im Festzelt auf dem Matthias-Hoeren-Platz.

Beginn der Schießwettbewerbe
Treffpunkt für die Startberechtigten am Festzelt
Matthias-Hoeren-Platz, von dort Shuttledienst
zu den Schießständen. Keine Parkmöglichkeiten
an der Schießanlage.

Frühschoppenkonzert
im Festzelt auf dem Matthias-Hoeren-Platz.

Vogelschuss der Bundesmeister
auf dem Matthias-Hoeren-Platz.

Platzkonzert mit Fahnenschwenken
an der St.-Andreas-Kirche
.

Proklamation der Bundes-
und Diözesanmajestäten
an der St.-Andreas-
Kirche. Bekanntgabe der Sieger
aus den Schießwettbewerben.

Empfang des Bürgermeisters
für geladene Gäste im Foyer der Sparkasse.

Festabend mit der Band "Teamwork" ,
den Stimmungssängern von "Oh-Weih!" und
Stargast "Rosanna Rocci im Festzelt auf dem Matthias-Hoeren-Platz . Verabschiedung der
Diözesan- und Bundesmajestäten.

Feierliche Festmesse
mit Segnung der Insignien und
Übergabe an die neuen Diözesan- und Bundesmajestäten; Ansprache des
Schirmherren, Pfarrer Josef Neuenhofer,
La Paz, auf der Waldkampfbahn.

Großer Festzug
durch den Ortskern von Korschenbroich.
Vorbeimarsch an der Ehrentribüne
vor der St.-Andreas-Kirche.

Festausklang
im Festzelt auf dem Matthias-Hoeren-Platz.

 

 

Festprogramm zum download und
drucken
  [pdf, 230 kB]

 

18:00 Uhr


19:00 Uhr


19:15 Uhr


19:30 Uhr



Eintrittskarten / Festabzeichen
Eintritt, Freitag, Korschenbroicher Abend: 7 €
Eintritt, Samstag, Festabend: 7 €
Festabzeichen: 4 €

Während der Festtage erhältlich am Festzelt Matthias-Hoeren-Platz.

 

 

 

 



Schießwettbewerb
Die Teilnehmer erhalten persönliche Einladungen
mit Zeitangaben durch den Bundesschießmeister.
Die Königskandidaten werden per Shuttlebus zum
Schießstand gefahren. Treffpunkt Festzelt
Matthias-Hoeren-Platz.

Festzugfolge / Zugweg
Bundesmajestäten, Ehrengäste, Präsidium,
die Diözesanverbände Münster (Münster, Oldenburger
Münsterland, Niederrhein), Köln, Paderborn,
Trier, Essen, Aachen. Ein Zugweg-Plan kann hier
runtergeladen werden
[pdf, 250 kB]

Samstag, 18. September 2004

Sonntag, 19. September 2004

08:30 Uhr





11:00 Uhr


14:00 Uhr


16:00 Uhr


17:00 Uhr




18:00 Uhr


20:00 Uhr

10:00 Uhr






11:30 Uhr




ab 12:30 Uhr